Rund ums Moserhus

 

 

Bevor 1968 Stromleitungen nach Furna gezogen wurden und das kleine Dorf ans Stromnetz angeschlossen wurde, gehörte dieses Walserdorf zu den letzten Orten in der Schweiz ohne Elektrizität. Dank Strom und Strasse ist Furna ein lebendiges Dorf geblieben, das auch ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen ist. Im Winter lockt das Skigebiet Grüsch-Danusa.

 

 

 

IMG-20200603-WA0041 - Kopie
IMG-20200603-WA0044
IMG-20200603-WA0034
IMG-20200603-WA0021 - Kopie
IMG-20200603-WA0020 - Kopie
IMG-20200603-WA0027 - Kopie
IMG-20200603-WA0032 - Kopie
Wintersport

Das Skigeibiet Grüsch Danusa erreichen Sie in 10 Autominuten. Nebst tollen Pisten können Sie auch schneeschuhwandern, schlitteln oder die 6km lange Langlaufloipe besuchen. Das Skigebiet Davos-Klosters ist nur 30 Autominuten vom Moserhuus entfernt.  Oberhalb von Furna beim Jagmer beginnt der Winderwanderweg. Der Weg führt Sie durch verschneite Winterlandschaften an herrliche Aussichtspunkte. Natur pur! 

Auf dem Tourenportal von Prättigau Tourismus finden sie sämtliche Beschriebe der Winterwanderwege, Schneeschuhtouren, Langlaufloipen und Skitouren auf dem Furnerberg sowie im übrigen Prättigau

 

Wandern

In Furna gibt es unzählige Wanderwege. Hier einige Highlights die Sie unbedingt besichtigen sollten.

 

Die interessanten Schrägzäune, die sich mit ihren komplizierten Mustern an den Wanderwegen entlangziehen.

 

 

Der Älplisee lädt zu einer Abkühlung ein. Eine Brätelstelle für den z Mittag ist vorhanden. 

Der Heitengada verfügt über einem Holzstadel mit Tischen und Bänken, an die sich jedermann setzen darf. Gleich daneben ist eine einladende Brätelstelle mit einem sprudelnden Brunnen, bei dem man seine Trinkflasche mit frischem Bergwasser auffüllen kann. An diesem gastfreundlichen Ort lässt man sich gerne zu einem Picknick nieder. 

Weitere Wandervorschläge finden Sie auf der offiziellen Furner Webseite. 

IMG-20201114-WA0002.jpg
Geniessen

Im Dorfladen finden Sie alle nötigen Produkte für Ihren Ferienaufenthalt. Wenn Sie sich verwöhnen lassen möchten, bietet Furna viele kulinarische Highlights, eine tolle Aussicht ist inklusive.

 Dort wo früher das alte Misthaus war, ist jetzt  eine schöne Gartenlongue zum entspannen unter freiem Himmel. Der Hotpot vor dem Haus ist der perfekte Ort, um den wunderschönen Sternenhimmel von Furna zu geniessen. 

Auch für Schlechtwetterprogramm ist gesorgt. Sei es ein Shoppingtrip ins nahe gelegene Fashion Outlet in Landquart oder einen entspannten Wellnesstag in der Therme Bad Ragaz. 

Oder Sie machen es sich im Moserhuus vor dem Kachelofen mit einem Brettspiel gemütlich. 

Die Hauptstadt Chur sowie Alpenstadt Davos sind in ca. 45 Autominuten erreichbar.

_CMP2103_edited.jpg